Website URL gecrwalt - nicht indiziert - Google Problem

Wenn Ihre Website bei Google gecrawlt, aber nicht indiziert wird, kann das frustrierend sein. Schließlich möchten Sie, dass Ihre Inhalte von potenziellen Kunden gefunden werden.

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Website gecrawlt, aber nicht indiziert werden kann. Dazu gehören:

  • Technische Fehler: Wenn Ihre Website technische Fehler enthält, kann Google sie nicht richtig indexieren. Dazu gehören beispielsweise Fehler in der HTML-Syntax, fehlende Titel oder Meta-Beschreibungen oder Probleme mit der Ladezeit.
  • Inhalt: Wenn Ihr Inhalt nicht relevant oder neu ist, wird Google ihn möglicherweise nicht indexieren.
  • Konkurrenz: Wenn Ihre Website in einem stark umkämpften Bereich liegt, kann es länger dauern, bis sie von Google indexiert wird.

Was tun, wenn meine Website nicht indiziert wird?

Wenn Sie möchten, dass Ihre Website von Google indiziert wird, müssen Sie die Ursache des Problems ermitteln und beheben.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Website für Google indizierbar machen können:

  • Überprüfen Sie Ihre Website auf technische Fehler: Verwenden Sie ein Tool wie Google Search Console, um Fehler auf Ihrer Website zu finden und zu beheben.
  • Erstellen Sie hochwertigen Inhalt: Stellen Sie sicher, dass Ihr Inhalt relevant, neu und informativ ist.
  • Verwenden Sie relevante Keywords: Verwenden Sie relevante Keywords in Ihren Titeln, Meta-Beschreibungen und Inhalten.
  • Erstellen Sie interne Links: Erstellen Sie interne Links zu anderen Seiten Ihrer Website, um Google zu helfen, Ihre Website zu verstehen.
  • Fügen Sie Ihre Website in die Google Search Console ein: Geben Sie Ihre Website-URL in die Google Search Console ein, um Google zu informieren, dass Sie möchten, dass Ihre Website indexiert wird.

So beheben Sie technische Fehler auf Ihrer Website

Um technische Fehler auf Ihrer Website zu finden, können Sie die Google Search Console verwenden. In der Search Console finden Sie einen Bericht zu Fehlern, die Google auf Ihrer Website gefunden hat.

Wenn Sie technische Fehler gefunden haben, können Sie sie mit einem Web-Editor oder einem anderen Tool beheben.

So erstellen Sie hochwertigen Inhalt für Ihre Website

Um hochwertigen Inhalt für Ihre Website zu erstellen, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Der Inhalt sollte relevant für Ihre Zielgruppe sein.
  • Der Inhalt sollte neu und informativ sein.
  • Der Inhalt sollte gut geschrieben und formatiert sein.
  • Der Inhalt sollte ansprechende Bilder oder Videos enthalten.

So verwenden Sie relevante Keywords auf Ihrer Website

Um relevante Keywords auf Ihrer Website zu verwenden, sollten Sie sich zunächst überlegen, welche Begriffe Ihre Zielgruppe verwendet, um nach Informationen zu suchen.

Wenn Sie die relevanten Keywords kennen, können Sie sie in Ihren Titeln, Meta-Beschreibungen und Inhalten verwenden.

So erstellen Sie interne Links auf Ihrer Website

Um interne Links auf Ihrer Website zu erstellen, sollten Sie Links zu anderen Seiten Ihrer Website in Ihren Inhalten hinzufügen.

Interne Links helfen Google, Ihre Website zu verstehen und zu indexieren.

So fügen Sie Ihre Website in die Google Search Console ein

Um Ihre Website in die Google Search Console einzufügen, müssen Sie sich zunächst für ein Google-Konto anmelden.

Wenn Sie ein Google-Konto haben, können Sie sich in der Google Search Console anmelden und Ihre Website hinzufügen.

Kontaktieren Sie einen SEO-Experten

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Indizierung Ihrer Website benötigen, können Sie sich an einen SEO-Experten wenden.

SEO-Experten können Ihnen helfen, die technischen Fehler aufzuspüren und zu beheben.

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Esoterika.ch - Brain24 GmbH hat 5,00 von 5 Sternen 820 Bewertungen auf ProvenExpert.com