Top 7 Instagram-Tipps für Unternehmen

Wir alle wollen auf Instagram berühmt werden, aber die richtige Strategie zu finden, kann sich überwältigend anfühlen. Lassen Sie uns keine Zeit verlieren. Wir werden direkt auf unsere sieben wichtigsten Instagram-Tipps eingehen, damit Sie auf der Plattform dominieren können.

Top 7 Instagram-Tipps zum Online-Wachstum Ihres Geschäfts

Top 7 Instagram-Tipps zum Online-Wachstum Ihres Geschäfts

1. Verwenden Sie Instagram-Geschichten, Live- und allgemeine Videos

Das. Ist. Alles. Beginnen wir mit Videoinhalten.

Videoinhalte übertreffen regelmäßig Posts, die sich ausschließlich auf Bilder oder (keuch!) Text verlassen. Haben Sie sich noch nie gefragt, warum YouTube die zweitgrößte Suchmaschine ist? Deshalb! Menschen lieben Videos.

Diese Art von Inhalten ist in der Tat so leistungsfähig, dass Social-Media-Beiträge mit Videos 48 % mehr Aufrufe erhalten. Wenn Sie also vermutet haben, dass Sie mehr Videos auf Ihrer IG veröffentlichen müssen, haben Sie richtig geraten.

Kommen wir nun zu Instagram Stories und Live.

Wir befinden uns im Zeitalter von Stories and Live, und das aus mehreren Gründen. Zunächst einmal ist diese Art von Inhalten in der Regel echter, authentischer und nachvollziehbarer. Während Ihre Feed-Posts möglicherweise stark bearbeitet sind, sind Stories und Live organischer und realer. Es hilft, Ihrer Marke (oder den Marken Ihrer Kunden) Leben einzuhauchen.

Zweitens, wenn Sie eine Story oder ein Live-Video posten, passiert etwas wirklich Tolles: Die Plattform zeigt Sie ganz oben in den Newsfeeds der Leute, anstatt Sie in der endlosen Schriftrolle zu begraben. Ich spreche darüber – sehen Sie sich die IG Story der Fitness-Influencerin Katie Crewe in meinem Newsfeed an.

Im Gegensatz dazu, dass ich *hoffentlich* einen ihrer statischen Posts sehe, während ich durch meinen Feed scrolle, steht sie dank des Teilens einer Story im Mittelpunkt.

Videos, Stories und Liveschaltungen auf Instagram machen Sie auf der Plattform viel sichtbarer.

Mit e-clincher können Sie Bilder und Videos direkt auf Unternehmensseiten posten und Ihre Analysen für alle Arten von Posts verfolgen, einschließlich Stories und Videoinhalten. So können Sie feststellen, ob das, was Sie teilen, wirklich bei den Menschen Anklang findet und die gewünschte Anziehungskraft erlangt.

2. Optimieren Sie Ihre Beiträge für die Plattform – jedes Mal

Nimmst du die Inhalte, die du auf Facebook postest, und postest sie genau gleich direkt auf Instagram?

Hör sofort damit auf!

Was auf Facebook funktioniert, funktioniert nicht auf Instagram oder anderen Plattformen. Wenn Sie wirklich möchten, dass Ihre IG-Seite für Sie funktioniert, müssen Sie Ihre Inhalte an die Plattform anpassen.

Dies bedeutet, die Abmessungen des Fotos zu ändern, da Quadrate auf Instagram am besten funktionieren. Ja, es ist ein zusätzlicher Schritt, aber Sie können direkt in e-clincher auf Ihr Canva-Konto zugreifen, und die Abmessungen sind bereits für Sie voreingestellt. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Bild einzugeben, und Sie sind fertig.

Was ist mit Hashtags? Hashtags neigen dazu, die Facebook-Performance zu beeinträchtigen, sind aber ein absolutes Muss für Instagram. e-clincher enthält vorgeschlagene Hashtags, damit Sie eingrenzen können, was für Sie am besten funktioniert. Außerdem können Sie Ihre Hashtags speichern, um den Prozess des Postens auf Instagram weiter zu optimieren. Anstatt immer nur einen Hashtag nach dem anderen neu einzugeben, verwenden Sie Ihre gespeicherten Tags.

Das spart Ihnen nicht nur Zeit, weil Sie nicht ständig Hashtags eintippen müssen, sondern Sie müssen auch nicht bei Null anfangen, wenn Sie nach den besten Hashtags für jeden Beitrag suchen. Die Arbeit ist bereits erledigt.

3. Denken Sie in Bezug auf das Raster

Wenn die Leute zu Ihrer Hauptseite navigieren, sehen sie schließlich genau das: ein Raster. Wie sieht deiner aus?

Jeder einzelne Beitrag zählt, ebenso wie jeder Beitrag in den nächsten übergeht. Die Aufrechterhaltung der Konsistenz zwischen all diesen Inhalten ist wichtig, um eine vertraute, wiedererkennbare Marke in den sozialen Medien aufzubauen.

e-Clincher hat ein neues mobiles Planungsraster, das es einfacher denn je macht, zu sehen, wie das Gesamtbild aussehen wird. Außerdem können Sie mit unseren kostenlosen Bildbibliotheken und unserem Bildeditor nicht nur auffällige Posts planen, sondern ganze Stapel von Posts, die alle zusammenarbeiten, um zu Ihrer Online-Präsenz beizutragen.

Es geht nicht nur um einen isolierten Beitrag. Es geht um die allgemeine Erfahrung, die Menschen mit Ihrer Marke auf Ihrer Seite machen.

4. Holen Sie Ihr Team auf die gleiche Seite

Je mehr Köche in der Küche arbeiten, desto chaotischer wird es. Haben Sie mehr als eine Person, die ein einzelnes Konto verwaltet? Dann müssen Sie dies berücksichtigen. Dies ist einer der Instagram-Tipps, die so viele Marken vernachlässigen.

Gibt es zum Beispiel ein Genehmigungsverfahren? Wie sieht es aus? Wie handhaben Sie es? Auf der E-Clincher-Plattform können Sie genau auswählen, an wen die Inhalte zur endgültigen Genehmigung gehen sollen. Und da Sie über das mobile Raster verfügen, können Sie sicherstellen, dass Ihre gesamte Seite erkennbar Sie ist, egal wer einen Beitrag erstellt.

5. Benutzergenerierte Inhalte erneut teilen

User Generated Content (UGC) ist Gold wert. Aber der Versuch, es einzufangen und mit Ihrem Publikum zu teilen, kann ein großer Schmerz sein.

Sie müssen es jedoch tun, und über den einheitlichen Posteingang in e-Clincher können Sie UGC für ein wirklich starkes Engagement einfach erneut teilen.

Denken Sie daran, wie wichtig diese Kundenbewertungen sind. Käufer und potenzielle Käufer werden glauben, was ein aktueller Kunde sagt, lange bevor sie glauben, was die Marke sagt. Aus diesem Grund ist UGC so leistungsfähig (und warum Sie es erneut teilen müssen) – es ist im Wesentlichen kostenlose Werbung.

6. Posten Sie konsequent und regelmäßig

Wir alle sagen, dass wir gut darin sein werden, wenn wir anfangen, eine Seite zu verwalten … aber dann passiert etwas.

Das Posten fühlt sich alt an. Du hast keine Lust. Sie sind beschäftigt. Wir verstehen es total. Aber du musst es tun. Und es kann ziemlich schmerzlos sein, wenn Sie die richtigen Werkzeuge haben. Verwenden Sie zum Beispiel die direkte Veröffentlichung von e-clincher auf Instagram, um Ihren neuesten Beitrag in Sekundenschnelle und mit nur wenigen Klicks zu veröffentlichen.

Sie könnten auch die Verwendung von „Batch-Work“ in Betracht ziehen. Das bedeutet, Sie kombinieren ähnliche Aufgaben und packen sie alle auf einmal an. Planen Sie zum Beispiel jeden Freitag alle Ihre Posts für die folgende Woche. So ist es erledigt und Sie müssen nicht mehr darüber nachdenken. Stapelverarbeitung hält Sie effizient.

7. Tauchen Sie ein in die Daten

Woher wissen Sie, ob das, was Sie tun, funktioniert? Vermutest du nur?

Natürlich nicht. Sie studieren die Daten. Analysen und Erkenntnisse sind unerlässlich, wenn Sie feststellen möchten, ob sich Ihre Strategie auszahlt. Andernfalls haben Sie keine Möglichkeit, es zu wissen.

Um Ihnen einen Schritt zu ersparen, haben wir es möglich gemacht, Ihr Google Analytics-Konto mit Ihrem E-Clincher-Konto zu verbinden. Überwachen Sie Verkehrsquellen, die auf der Website verbrachte Zeit und vieles mehr.

Darüber hinaus liefern unsere nativen Analysen wertvolle Informationen, die Ihnen helfen, Ihren Social-Media-Ansatz besser zu gestalten, indem sie Ihre Instagram-Aktivitäten sowie Ihre Mitbewerber analysieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Instagram-Business besser aussehen lassen?

Erstellen Sie Inhalte, die fokussiert, ansprechend und einfach zu navigieren sind. Sie können dies tun, indem Sie ein einheitliches Farbschema/Thema verwenden, qualitativ hochwertige Bilder als vorgestellte Fotos in jedem Beitrag auswählen und Ihre Beiträge auf organisierte Weise kuratieren, damit die Leute wissen, welche Art von Inhalt sie erwarten können, wenn sie darauf klicken.

Was ist der beste Weg, um auf Instagram für Unternehmen zu posten?

Der beste Weg, um für ein Unternehmen auf Instagram zu posten, ist die Verwendung eines Social-Media-Management-Tools wie Eclincher. eclincher kann Ihre Instagram-Posts automatisieren, um Ihren Prozess zu vereinfachen und das Engagement zu verbessern.

Wie werden kleine Unternehmen auf Instagram wahrgenommen?

Hier sind einige bewährte Strategien, die Sie anwenden können, um auf Instagram wahrgenommen zu werden, damit Sie mit dem Aufbau einer engagierten Fangemeinde beginnen können: Optimieren Sie Ihr Profil, nutzen Sie Hashtags und Geotags und interagieren Sie mit Fans!

Wie oft sollte ein Unternehmen auf Instagram posten?

Ein Unternehmen sollte darauf abzielen, mindestens einmal pro Tag auf Instagram zu posten. Es gibt jedoch keine feste Regel und Sie sollten so viele hochwertige Inhalte wie möglich anvisieren!

Abschließende Gedanken

Instagram fühlt sich für viele wie ein Mysterium an – ein Rätsel, das sie ständig zu lösen versuchen. Aber seien Sie versichert, dass das Wachstum auf dieser Plattform dem Wachstum anderswo ähnlich ist. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihrer Zielgruppe wertvolle, qualitativ hochwertige Inhalte bereitzustellen, und Sie werden die Früchte ernten. An welchem ​​dieser Instagram-Tipps arbeitest du zuerst?

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Esoterika.ch - Brain24 GmbH hat 5,00 von 5 Sternen 820 Bewertungen auf ProvenExpert.com